Direkt zum Hauptbereich

Hörtipp: Podcasts zu "Preventing overdiagnosis"

Ende letzter Woche fand im kanadischen Québec die "Preventing overdiagnosis"-Konferenz statt. Passend zum Thema hat das BMJ Podcasts mit Referenten und Autoren begleitender Artikel veröffentlicht. Da geht es beispielsweise um die Frage, welche Faktoren Überdiagnosen befördern, die ethischen Aspekte der Problematik und wie der Medizinbetrieb und medizinische Journals dazu beitragen (oder eben auch etwas dagegen setzen können). Sehr hörenswert!

Kommentare